Heiko Maas

Heiko Maas

Minister für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr und Stellvertreter der Ministerpräsidentin  

Ich laufe, weil…
… es Spaß macht und ich dabei bestens Aggressionen abbauen kann, die sich in der politischen Auseinandersetzung schon mal aufstauen können. Außerdem ist das Laufen mein persönliches Duell gegen meinen inneren Schweinehund. Gegen ihn sind alle meine politischen Gegner nur Weicheier. Deshalb ist regelmäßiges Training das A und O für die notwendige Ausdauer – und ein Trainingsplan ist dabei auch nicht verkehrt. Vor allem, wenn man nicht nur läuft, sondern wie ich das mit Radfahren und Schwimmen zum Triathlon verbindet.

Mein bestes Mittel gegen Muskelkater ist …
... noch mehr Laufen. Zur Not bis zur nächsten Gaststätte, um mit einem alkoholfreien Weizen den Kater zu verjagen.

Die kurioseste politische Idee, die ich je beim Laufen hatte,…
… ist mir gerade in den Sinn gekommen, als ein Wildschwein des Weges kreuzte und es zu einer wilden Verfolgungsjagd durch’s Gehölz kam.


 ;